Bookmark and Share

Frühling 4Der Winterschlaf ist beendet! Seit dem 1. April ist auch das Gelände des Natur- und Erlebnisparks wieder zum Leben erwacht. Genießen Sie die Frühlingsluft bei einem Ausflug zu den Attraktionen am Vörder See!

Das Haus des Waldes öffnet seine Türen für Besucher wieder an Wochenenden und Feiertagen von 14.00 bis 17.00 Uhr und das bei freiem Eintritt! Dort warten interessante Exponate auf neugierige Entdecker und bieten die Möglichkeit, die heimische Flora und Fauna näher kennenzulernen. Das Haus des Waldes wird zusammen mit dem Niedersächsischen Forstamt Harsefeld geführt. Gruppenführungen (kostenpflichtig) können natürlich auch gern gebucht werden.

Die Welt der Sinne lädt dazu ein, seine Sinne wieder einmal bewusst zu entdecken. Erleben, entdecken, erforschen – lassen Sie sich darauf ein. Das Außengelände ist frei zugänglich. Taumelscheibe, Steinpendel, Balancegeräte, Summsteine und vieles mehr warten auf einen Besuch. Noch mehr spannende Exponate gibt es in den Themenhütten, welche für Führungen buchbar sind. Bis Oktober gibt es jeden Sonntag von 14.00 bis 15.00 Uhr auch die Schnupperführungen, auf denen ein Streifzug durch die Welt der Sinneswahrnehmung gewagt (inklusive der Themenhütten) werden kann. Treffpunkt ist das Haus der Sinne, Erwachsene zahlen 3,00€, Kinder 2,00 €.

Das Haus der Sinne, welches barrierefrei erkundet werden kann, greift die 5 Sinne des Menschen mit entsprechenden Exponaten, wie zum Beispiel einer Wackelwand oder einer Riechorgel, auf. Auch einen Dunkelgang gibt es dort zu erforschen. Am Wochenende und an Feiertagen ist das Haus der Sinne bis Oktober von 14.00 bis 17.00 Uhr frei zugänglich, es kann natürlich aber auch eine Führung gebucht werden.

Für alle weiteren Informationen und Fragen besuchen Sie gern unsere Homepage www.parkdersinne-brv.de oder rufen Sie uns unter 04761-987150 an.