Bookmark and Share
Neubau, Unterhaltung, Brückenprüfung
Die Stadt bzw. die Natur- und Erlebnispark GmbH betreibt insgesamt drei eigene Bootssteganlagen bzw. 47 Brücken. Alle drei Jahre erfolgt eine Hauptprüfung durch ein Ingenieurbüro.
Rund 80 km Gräben sind zu unterhalten. Im Ortskern, Brv.-Elm, Brv.-Bevern und Brv.-Minstedt übernimmt die Stadt die Räumungsarbeiten durch Firmen. Wo kein Maschineneinsatz möglich ist, übernimmt der Bauhof die Räumungsarbeiten. In den anderen Ortschaften übernehmen es stellvertretend die einzelnen Verbände.
Sachbearbeiter Burkhard Schröder
Fachbereich 6
Städtischer Bauhof,
Industriestraße 14
Telefon 04761/9264849 oder
0174/9725010
Fax 04761/9264849
Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich von 14.00 bis 16.00 Uhr
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok