Bookmark and Share
Einsatz eines Geschwindigkeitsmess- und Anzeigesystems mit integriertem Radardetektor zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und der fahrerischen Erziehung.
Das Gerät zeigt das Geschwindigkeitsverhalten für jeden sichtbar an und wird vorwiegend in Tempo-30-Zonen und verkehrsberuhigten Bereichen, nach Ortseinfahrten, vor Schulen und Kindergärten und an Unfallschwerpunkten im gesamten Stadtgebiet eingesetzt.
Nach Auswertung der Daten können bauliche oder verkehrstechnische Maßnahmen vorgenommen werden.
Sachbearbeiter Volker Schomaker
Fachbereich 3 - Bürgerservice, Dienstleistungen
Zimmer 14, EG
Telefon 04761 / 987 - 132
Fax 04761 / 987 - 139
Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich von 14.00 bis 16.00 Uhr
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok