Bookmark and Share

Seitens der Stadt erfolgt die Aufstellung eines Kanalkatasters, das in Abschnitten über mehrere Jahre erstellt wird. Neben dem Aufsuchen und Einmessen der Kanalschachtdeckel wird der Zustand der unterirdischen Kanäle durch eine Kamerabefahrung ermittelt. Hieraus lassen sich dann erforderliche Sanierungsmaßnahmen ersehen, die dann je nach Stärke des Schadens möglichst kurzfristig bearbeitet werden. Im Zuge der Kanalbefahrung werden Schäden wie Risse, Korrosion, Undichtigkeiten sowie Wurzeleinwuchs u.ä. in Erfahrung gebracht.

Desweiteren bekommt man Informationen über Rohrdurchmesser, Materialien und Abzweiger.

Sachbearbeiter Jens Neumann
Fachbereich 6 - Straßen- und Tiefbau, Abwasserbetrieb
Zimmer 40, 2. OG
Telefon 04761 / 987 - 160
Fax 04761 / 987 - 174
Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich von 14.00 bis 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok