Bookmark and Share
Wer eine Motorsportveranstaltung in der freien Natur und Landschaft durchführen möchte, z.B. ein Stoppelfeldrennen, benötigt dazu die Genehmigung der Stadt Bremervörde.
Benötigte Unterlagen

Lageplan, Einverständniserklärung des Grundstückseigentümers, eine Versicherungspolice für motorsportliche Veranstaltungen sowie eine motorsportliche Genehmigung des Dachverbandes. Sofern dort auch ein Ausschank von Getränken erfolgt ist außerdem eine Anzeige nach dem Gaststättengesetz erforderlich.

Siehe Gaststättengewerbe

Kosten 75,00 €
Sachbearbeiter Ricardo Döscher
Fachbereich 3 - Bürgerservice, Dienstleistungen
Zimmer 11, EG
Telefon 04761 / 987 - 131
Fax 04761 / 987 - 139
Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich von 14.00 bis 16.00 Uhr
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok