Die Firma Matthäi führt im Auftrag der Stadt Bremervörde diverse Asphaltierungsarbeiten in verschiedenen Straßen durch. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, den 08.08.2022 und sollen in den einzelnen Abschnitten jeweils nur wenige Tage dauern. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung, so dass einige Grundstücke zeitweise mit Fahrzeugen nicht erreichbar sein werden. Die betroffenen Anlieger erhalten in den nächsten Wochen noch weitere Informationen zu den jeweiligen Arbeiten in ihrer Straße.

Aufgrund unterschiedlicher Schadensbilder sind folgende Baustrecken zu sanieren:

Bremervörde, ca. 08.08. bis 10.08.2022:

  • Zeppelinstraße (Fahrbahn Ost- und Westseite)
  • Gutenbergstraße (Gehweg Ostseite vor dem DRK zwischen Zeppelinstraße und B 71/74)

Während der Bauzeit wird die Nordumfahrung zwischen Waldstraße (K 105) und Wesermünder Straße (B 71/74) für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Bremervörde, ca. 08.08. bis 12.08.2022:

  • Geh- und Radweg am Oereler Kanal („Tingoer Lienpadd“ zwischen Joseph-Salomon-Straße und Umgehungsstraße)

Iselersheim, ca. 10.08. bis 12.08.2022:

  • Iseler Straße (von Haus-Nr. 40 bis 68)
  • Fleetweg (Kreuzung Iseler Straße und Wegeeinmündung Kreisgrenze Richtung Schiffstelle)

Plönjeshausen, ca. 11.08. bis 15.08.2022:

  • Auf der Bockhorst (Ostseite)

Die Stadt Bremervörde bittet um Verständnis für nicht immer vermeidbare Behinderungen.

pdf Übersichtsplan Asphaltarbeiten Bremervörde (1.45 MB)

pdf Übersichtsplan Asphaltarbeiten Iselersheim (530 KB)

pdf Übersichtsplan Asphaltarbeiten Plönjeshausen (589 KB)