Am Samstag, den 1. Februar 2020 kommt es zu einer Premiere beim Horizonte Festival Bremervörde. Zum ersten Mal wird ein Theaterstück gezeigt werden. Nicht nur das Stück an sich ist ein absolutes Highlight, sondern auch die Schauspieler, von denen die geneigten Serienfans sicherlich das ein oder andere Gesicht kennen dürften.

Vor 20 Jahren drehte Sebastian Schipper mit „Absolute Giganten“ einen Kultfilm und setzte seinen Darstellern ein filmisches Denkmal. 2019 findet die Geschichte Dank des Zentraltheaters München ihren Weg auf die Theaterbühne. Unter der Regie von Lea Ralfs schlüpfen Sandro Kirtzel, Franz-Xaver Zeller und Jonas Stenzel in die Rollen der drei Freunde. 

Die aus Hamburg stammende Regisseurin Lea Ralfs bringt die Kult-Geschichte über die letzte Nacht einer großen Freundschaft, die zugleich eine Liebeserklärung an die Unbedarftheit der Jugend ist, mit viel Schwung auf die kleine Bühne; mit einem guten Gefühl für szenischen Rhythmus und der nötigen Portion Abstraktion. Die Theater-Ode an die Freundschaft berührt vor allem dank der Darsteller, die ihren Film-Vorbildern in nichts nachstehen. Wo sie im Leben hingehören, wissen die Jungen alle nicht, ähnlich wie damals. Und man schaut ihnen gerne beim Sich-Selbst Suchen zu, in der Hoffnung, dass der nächste Sonnenaufgang doch nicht der letzte gemeinsame ist.

Im September 2019 feierte das Stück in München Premiere und konnte, dank des großen Erfolgs, das Publikum mit Zusatzterminen erfreuen. Auch die Presse war begeistert: Eine Theaterversion, die an Tempo, Witz und überraschenden Einfällen kaum zu überbieten ist. Ein kleines Bühnenwunder hat sich da ereignet … ein beglückendes Dauerfeuer komischer, aber auch lakonisch-einfühlsamer Momente“ (Die Welt). Die Organisatoren des Horizonte Festivals freuen sich sehr, dass das Zentraltheater München sich auf die Reise nach Bremervörde begeben wird.

Der Bremervörder Kultur und Heimatkreis, TANDEM – Soziale Teilhabe gestalten- e.V. und die Natur- und Erlebnispark Bremervörde GmbH freuen sich, gemeinsam zum 7. Horizonte Festival laden zu können und bedanken sich bei der Stiftung der Sparkasse Rotenburg-Bremervörde für die freundliche Unterstützung des Projektes.

 Karten gibt es in folgenden VVK-Stellen:

Tourist-Information Bremervörde, Buchhandlung Morgenstern und im

Online-Shop der Sparkasse Rotenburg Osterholz,  www.spk-row-ohz.de