Ab dem kommenden Dienstag, den 24.11.2020 wird der Gehweg zwischen „Im Sicken“ und „Am Lagerberg“ voll gesperrt.

Die Gehwegverbindung weist diverse Oberflächenschäden auf und soll kurzfristig saniert werden. Die Bauarbeiten werden am kommenden Dienstag, den 24.11.2020 beginnen und erfordern aufgrund der sehr beengten Verhältnisse in dem schmalen Weg eine Dauer von bis zu zwei Wochen.

Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung, so dass eine Benutzung nicht möglich ist. Radfahrer und Fußgänger werden gebeten, während der Bauarbeiten die vorhandenen Verbindungen über den „Fritz-Reuter-Weg“ oder „Gnarrenburger Straße“ zu nutzen.

Die Stadt Bremervörde bittet um Verständnis für nicht immer vermeidbare Behinderungen.