Arrow
Arrow
Slider

Wasserwandern auf der Oste

Das Wasserwandern auf der Oste ist ein unverwechselbares Naturerlebnis! Begeben Sie sich mit dem Kanu oder Kajak auf Entdeckungstour und "erfahren" Sie die Schönheiten der Osteregion vom Wasser aus.

Die Ein- und Ausstiegsstellen sind gut zu finden, Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Die Ufer sind befestigt oder mit Treppenstufen ausgestattet. Rastplätze und Schutzhütten laden zum Verweilen und Entspannen ein, Informationstafeln geben Hinweise zum naturverträglichen Wasserwandern auf der Oste.

Die örtlichen Tourist-Informationen informieren gerne über Einkehrmöglichkeiten sowie Freizeittipps und vermitteln Kontakte zu Bootsverleihen sowie individuellen Übernachtungsmöglichkeiten.

Bitte beachten!

Der Landkreis Rotenburg (Wümme) hat für einen naturverträglichen Umgang gewisse Vorgaben für das Wasserwandern auf der Oste in der "Verordnung zur Einschränkung des Gemeingebrauchs an Fließgewässern" (in Kraft seit dem 16.04.2022) zusammengefasst. Unter anderem ist das Paddeln auf der Oste nur bei bestimmten Pegelständen gestattet. Für alle relevanten Informationen folgen Sie bitte dem nachstehenden Link.