Arrow
Arrow
Slider

Mittelalterfest am Vörder See

Am Wochenende vom 17. - 19. August 2018 verwandelte sich das Gelände am Vörder See wieder in eine mittelalterliche Welt voller Attraktionen zum Staunen. Lagerleben, buntes Treiben, Spektakel, Kampf und Musik - das alles konnten die Besucher neben zahlreichen Handwerkern bestaunen.

Ob mittelalterlicher Bauernhof, Gesang, Tanz, Feuerspiel, Artistik oder Ritterspiele, für Auge und Ohr gab es jede Menge zu entdecken. Die von nah und fern angereisten Händler boten allerhand Waren feil. Felle, Weine, Ritterspielzeug, Mineralien, Gewandung, Lederwaren, Methörner...die Möglichkeiten, Taler unters Volk zu bringen, waren vielfältigst.

Unsere Tavernen und Speisen luden zu einer Pause ein, in der man auch ganz entspannt das Treiben in den Heerlagern beobachten konnte. Natürlich boten die Heerlager auch jede Menge Möglichkeiten, selbst mittelalterliche Aktivitäten und Spiele auszuprobieren. Es wurde gekocht, getanzt und nach Edelsteinen geschürft. Axtwerfen, Hufeisenwerfen und mittelalterliche Spiele standen genauso auf dem Programm wie ritterliche Schaukämpfe.

Natürlich gab es auch im Jahr 2018 musikalische Highlights auf der Seebühne. Aus Tschechien machten sich die Herren von "Bohemian Bards" auf den Weg an den Vörder See und  auch die Spielleute "Irregang" durften wir begrüßen.

Die Natur- und Erlebnispark Bremervörde GmbH wurde an diesem Wochenende von Libera Castrum Voerde e.V. unterstützt.

Ihre Ansprechpartnerin


Jenny Prinz-Claußen
Büro: Neue Str. 33
Rathausmarkt 1
27432 Bremervörde
Telefon: 04761 / 987-147
Fax: 04761 / 987-154
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!