Arrow
Arrow
Slider

Die Stadt Bremervörde empfängt elektronische Rechnungen

Durch die EU-Richtlinie 2014/55, das Niedersächsische Gesetz über digitale Verwaltung und Informationssicherheit (NDIG) sowie die Niedersächsische Verordnung über den elektronischen Rechnungsverkehr (NERechVO) sind öffentliche Auftraggeber zum Empfang von elektronischen Rechnungen verpflichtet. Auch die Stadt Bremervörde bietet ihren Auftragnehmern ab sofort diese Möglichkeit.

Versand, Empfang und Bearbeitung von elektronischen Rechnungen ermöglichen Effizienzvorteile für Rechnungssteller und Rechnungsempfänger. Als Rechnungssteller profitieren Sie von kürzeren Lieferzeiten, Einsparungen von Porto- und Papierkosten und einer besseren Archivierbarkeit. Als Rechnungsempfänger erlaubt uns die Entgegenahme von eRechnungen eine kürzere Bearbeitungszeit.

Eine reine PDF-Datei ist allerdings noch keine eRechnung. Die elektronische Rechnung gemäß dem festgelegten Format XRechnung ist ein strukturierter, maschinenlesbarer Datensatz.

Wie gehen Sie vor, wenn Sie uns eine eRechnung schicken möchten?

  1. Erstellen Sie Ihre XRechnung im Niedersächsischen Antragssystem für Verwaltungsleistungen Online (NAVO) oder in Ihrem elektronischen Rechnungssystem.

  2. Zur Einreichung Ihrer standardkonformen eRechnungen senden Sie diese an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder laden Sie sie im NAVO hoch. Geben Sie in der eRechnung die Leitweg-ID der Stadt Bremervörde 033570008008-0-49 an. Die eRechnung wird dann an uns weitergeleitet. Sie erhalten eine Bestätigung über den Eingang der auf Formatkonformität geprüften Rechnung.

  3. Die eRechnung wurde erfolgreich zugestellt und wird durch die Stadt Bremervörde bearbeitet.

Diese Beschreibung ist ebenfalls dem unten zur Verfügung gestellten Dokument "ePoststelle – Lieferanteninformation Stadt Bremervörde" zu entnehmen.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

pdf eRechnung - Lieferanteninformation Stadt Bremervörde (261 KB)

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin


Carmen Oelenbüttel
Zimmer 51, 2. OG
Rathausmarkt 1
27432 Bremervörde
Telefon: 04761 / 987-120
Fax: 04761 / 987-176
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!